Collection: "Metraeda"

Der Name "Metraeda" setzt sich zusammen aus Tetraeder und Geometrie, da sie für ihre Kunst vorwiegend geometrische Formen, insbesondere Dreiecke, verwendet.

"Metraeda" kam über Freunde in die Streetart-Szene. Der Gemeinschaftsgedanke, das miteinander kreativ sein, sich gegenseitig zu inspirieren und gemeinsam die Stadt zu verschönern, ist auch heute noch Anlass und Motivation. 

Zugleich sieht sie Kunst als Möglichkeit an, sich aktiv für gesellschaftliche Themen einzusetzen und Botschaften zu vermitteln, wie z.B. Fight racism!”.

 

Anfragen zu Auftragsarbeiten gerne an uns oder direkt an die Künstlerin 

17 products